Denkmalgerechte Sanierung mit Neubau Oberamteistraße 28-34

Projektinformationen

Fakten im Überblick
Branche:

Denkmalschutz

Planer:

wulf architekten

Bauherr:

Stadt Reutlingen

Unsere Leistungen:

Projektsteuerung PS 1-5, A-E

Die denkmalgeschützte Häuserzeile in der Oberamteistraße hat ihren Ursprung in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Sie gehört zu den ältesten erhaltenen Profanbauten Reutlingens und zu einer der ältesten zusammenhängenden Häuserzeilen Süddeutschlands. Die historische Häuserzeile in der Reutlinger Altstadt soll denkmalgerecht saniert, umgebaut und an einer Stelle durch einen Neubau ergänzt werden. Dieser Neubau soll auch die Funktion der statischen Sicherung der Häuserzeile übernehmen.

Visualisierung:  wulf architekten

Weitere Referenzen
Neumarkt i.d. Oberpfalz
Zur Referenzübersicht