Raum- und Funktionsprogramme

Raum- und Funktionsprogramm HITZLER INGENIEURE

Bereits seit der Bürogründung 1997 betreuen wir Großbauprojekte im Gesundheitswesen. Stetiger medizinischer Fortschritt und damit einhergehende Strukturwandel haben erhebliche Auswirkungen auf die Bauprojekte im Healthcare-Bereich und in der Forschung. Um dabei Schritt zu halten und den immer höheren Anforderungen gerecht zu werden, sind wir mit unseren Experten breit am Markt aufgestellt. Neben den Leistungen der Projektsteuerung und -leitung legen wir den Fokus auch auf die Betriebsorganisations- und Zielplanung im Krankenhausbau. Im Mittelpunkt steht dabei die Erstellung von Funktions- und Raumprogrammen.

Funktions- und Raumprogramme sind die Basis eines Bauvorhabens im Gesundheitswesen. Sie bilden neben den Ausstattungen von Kliniken, Krankenhäusern oder Laboren mit Räumen, Betten, Funktionsstellen und medizinischen Geräten etc. auch die Betriebsabläufe und die erforderlichen Flächen für die Gebäudenutzung ab. Anhand dieser Programme wird von der jeweiligen Landesregierung überprüft, ob das Bauvorhaben förderfähige Flächen beinhaltet, so dass von den Ländern Zuschüsse gewährt werden können. Hierzu werden die aktuellen Leistungsdaten der Kliniken der letzten zwei bis drei Jahre ausgewertet, mit der künftigen medizinisch-pflegerischen Strategie der Einrichtung abgeglichen und gegebenenfalls um Annahmen und Prognosen ergänzt. Für die Förderbehörden sind dabei der Bezug zum jeweiligen Krankenhausbettenplan des jeweiligen Bundeslandes sowie eine Differenzierung des Raumbedarfs nach stationären und ambulanten Fällen von Relevanz. Nach dem entsprechenden Anteil werden daraufhin die förderfähigen Flächen abgestimmt.

Mit unseren Experten bieten wir auf der Grundlage einer Bedarfs-, Schwachstellen- und Strukturanalyse zeitnah bedarfsgerechte Funktions- und Raumprogramme für Neubauten oder Sanierungen im Gesundheitswesen und in der Forschung. Der Vorteil: Wir liefern alles aus einer Hand – Zielplanung, Fördermöglichkeiten, sämtliche Durchführungen von Ausschreibungen und Architektenwettbewerben sowie Projektsteuerung und -leitung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen