Ingolstadt

Sanierung Georgianum Ingolstadt

Denkmal mit nationaler Bedeutung. Kernsanierung des gesamten Gebäudebestandes. Zukünftige Nutzung in Form einer Gaststätte, eines öffentlichen Veranstaltungsraumes sowie durch das "Ethikzentrum für Wirtschafts- und Unternehmensethik" der Katholischen Universität Eichstätt

Bauherr: Ingolstädter Kommunalbauten GmbH & Co. KG (INKoBau)
Planer: Arge Feulner und Häffner mit Architektengeminschaft MM+H GmbH
Unsere Leistungen: Projektsteuerung gemäß AHO Projektstufe 1-5
Sanierung Georgianum Ingolstadt
Sanierung Georgianum Ingolstadt
© Hitzler Ingenieure

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung