Amberg

Erweiterung und Strukturverbesserung zentraler OP-Bereich

Erweiterung des OP-Bereiches um 4 Säle sowie Sanierung des bestehenden OP-Bereiches unter laufendem Betrieb

Branche: Healthcare
Bauherr: Klinikum St. Marien Amberg
Planer: Bietergemeinschaft Eckl+Partner Architekten und dp Architekten Greßmann Söllner
Unsere Leistungen: Projektsteuerung gemäß AHO Projektstufe 1-5
Erweiterung und Strukturverbesserung zentraler OP-Bereich
Erweiterung und Strukturverbesserung zentraler OP-Bereich

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung