München, 22. Oktober 2020

Zum Schulstart im September: Fertigstellung und Inbetriebnahme der denkmalgeschützten Grundschule Haimhauserstraße München

Nach Abschluss der Bauarbeiten für die Erweiterung und Generalinstandsetzung der Grundschule Haimhauserstraße in München konnte die Schule im September wieder in Betrieb genommen werden. HITZLER INGENIEURE München hält als Projektsteuerer die Fäden in der Hand und verantwortet den Fortschritt der Baumaßnahme sowie deren Kosten- und Qualitätseinhaltung.

GS Haimhauserstraße
GS Haimhauserstraße
Hingucker: Der neue, ganzseitig umschlossene Innenhof der Grundschule an der Haimhauserstraße wurde mit einem Folienkissendach überdacht.
© HITZLER INGENIEURE

Zum Schuljahresbeginn 2020/21 wurde die Grundschule Haimhauserstraße im Herzen von Alt-Schwabing jetzt fertiggestellt und in Betrieb genommen. Die Grundschule, die zwischen Münchner Freiheit und Englischem Garten liegt, ist ein besonderes Gebäude: Das historische Jugendstilgebäude wurde 1897/98 von Theodor Fischer errichtet und steht heute unter Denkmalschutz. „Der Umbau, die Sanierung und die Erweiterung eines denkmalgeschützten Schulgebäudes wie die Grundschule Haimhauserstraße erfordern engmaschige Absprachen mit der Stadt München als Auftraggeberin und dem zuständigen Baureferat sowie mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege“, erklärt Patrick Brummer, der verantwortliche Projektleiter bei HITZLER INGENIEURE München.

Im Rahmen der Baumaßnahme wurde die 3-zügige Schule nun 4-zügig ausgebaut und beinhaltet daneben einen Hort mit Mittagsbetreuung. Der bereits vorhandene Gebäudegrundriss in Form eines offenen Rings im Nordwesten wurde an der nicht bebauten Nordstrecke um einen Erweiterungsbau ergänzt, so dass hierdurch ein geschlossener Gebäudering entsteht. Der damit ganzseitig umschlossene Innenhof wurde mittels einem architektonisch interessanten Folienkissendach überdacht und wird zukünftig als Pausenhalle genutzt.

HITZLER INGENIEURE betreut das Bauvorhaben seit 2012 als Projektsteuerer und verantwortet den Fortschritt der Baumaßnahme sowie deren Kosten- und Qualitätseinhaltung.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung