München, 15. Juli 2016

HITZLER INGENIEURE immer vorne mit dabei – auch beim B2RUN in München

Beim diesjährigen B2RUN-Lauf, der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft, im Münchner Olympiapark war das Laufteam von HITZLER INGENIEURE vorne mit dabei. 22 strahlende und gut gelaunte Mitarbeiter des Traditionsbüros aus München haben bei dem 6,2 km langen Lauf rund um das Olympiastadion teilgenommen. Schnellster Mann im HI-Team war Fabian Hitscherich mit 25:03,2 Minuten, schnellste Frau Christina Mummert mit 30:53,6 Minuten. Auch HITZLER INGENIEURE Geschäftsführer Michael Wagner war am Start und belegte Platz 12 innerhalb seines Teams.

Läufer von HITZLER INGENIEURE
Läufer von HITZLER INGENIEURE
22 motivierte Läufer von HITZLER INGENIEURE waren am Start.
© HITZLER INGENIEURE

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung