München, 5. Juli 2019

HITZLER INGENIEURE Landshut: Erfolgreiche Teilnahme beim Firmenlauf

Starkes Ergebnis: Das Laufteam von HITZLER INGENIEURE Landshut hat beim gestrigen Landshuter Firmenlauf Platz 8 belegt.

HITZLER INGENIEURE Landshut war beim Landshuter Firmenlauf erneut erfolgreich am Start. Das Team belegte Rang 8 in der Teamwertung Mixed.
© HITZLER INGENIEURE

„Und das bei einer Rekordbeteiligung von über 2.500 Läufern“, freut sich Thomas Gruber, der dortige Niederlassungsleiter. „Die Leistung aller Kollegen war extrem gut, die Stimmung hervorragend!“

Die rund sechs Kilometer lange Strecke des 4. Landshuter Firmenlaufs führte vom Hammerbachstadion durch die Isarauen und wieder zurück. Bestplatzierte der HI-Damen im Gesamtteilnehmerfeld der Frauen ist Werkstudentin Franziska Lumpe auf Platz 8, bester Läufer des Teams ist erneut Marius Brenner mit Platz 21 der Herrengesamtwertung. „Gemeinsame sportliche Aktivitäten machen nicht nur Spaß, sondern fördern auch den Teamgeist“, so Gruber. „Toll, dass sich die Kolleginnen und Kollegen einmal mehr so engagiert haben. Nach diesem Erfolg sind wir nächstes Jahr auf jeden Fall wieder am Start!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen