München, 14.11.2014

Weichen stehen auf Wachstum - HITZLER INGENIEURE bezieht neues Büro in Berlin

HITZLER INGENIEURE stärkt seine Präsenz in Berlin: Das Ingenieur-Büro mit Hauptsitz in München hat neue Räumlichkeiten in Berlin-Kreuzberg, Gneisenaustraße 85, bezogen. Mit dem Umzug innerhalb Berlins stellt das Ingenieurbüro die Weichen für zukünftiges Wachstum.

Neue Büros der Ingenieure in Berlin-Kreuzberg
Neue Büros der Ingenieure in Berlin-Kreuzberg
Der wunderschön sanierte Altbau mit den neuen HITZLER-Büros liegt im Herzen Berlin-Kreuzbergs.
© HITZLER INGENIEURE

"Nach drei erfolgreichen Jahren an unserem bisherigen Standort in Berlin-Mitte sind wir dort durch die gestiegene Anzahl an Kunden und Mitarbeitern an unsere Grenzen gestoßen“, erklärt Michael Wagner, Geschäftsführer von HITZLER INGENIEURE. „Mit dem Umzug in die neuen, großzügigen Räumlichkeiten im Herzen des belebten Kreuzbergs bieten wir unseren Mitarbeitern ein attraktives Arbeitsumfeld und unseren Kunden funktionalen Raum für Besprechungen und Tagungen. Gleichzeitig sind wir bestens für weiteres Wachstum aufgestellt."

Das Büro in Berlin ist einer von neun Standorten des Münchner Ingenieurbüros, das weitere Niederlassungen in Bremen, Homburg, Ulm, Stuttgart, Frankfurt, Ingolstadt und im österreichischen Graz unterhält. Leiter des neu bezogenen Büros ist Daniel Klose. Der 39-Jährige Wirtschaftsingenieur und Architekt ist seit 14 Jahren in den Bereichen Krankenhaus-, Schul-, Verwaltungs- und Wohnungsbau tätig. Neben umfassender Projektsteuerung über alle Leistungsphasen aus einer Hand und partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Bauherren, setzt er auch darauf, qualifiziertes Personal für den Standort Berlin zu gewinnen.

"Ich freue mich sehr über den Umzug in diesen wunderschönen Altbau", sagt Daniel Klose. „Die Lage ist nicht nur repräsentativ, sondern infrastrukturell auch sehr gut angebunden.“ Für Klose sind die neuen Räumlichkeiten mit einer Grundfläche von 150 m2 eine Investition mit großem Potenzial: „Vor allem vor dem Hintergrund dieser baufreudigen und dynamischen Region.“ Mit der Stärkung des Standorts Berlin setzt HITZLER INGENIEURE auch weiterhin auf das Prinzip der Kundennähe und fokussiert vor allem auf seine Kunden im Nordosten Deutschlands. „Die Nähe zu unseren Kunden und Partnern in der dortigen Region erlaubt einen noch schnelleren Dienstleistungsservice am Kunden und erschließt neue Marktpotenziale“, so Klose weiter.

HITZLER INGENIEURE steuert und leitet komplexe Baumaßnahmen im Gesundheits- und Bildungswesen, im Verwaltungs- und Wohnungsbau, in den Bereichen Freizeit und Kultur sowie bei Infrastrukturmaßnahmen. Das 1996 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in München betreut nationale und internationale Projekte vom Start bis zur schlüsselfertigen Übergabe an verschiedenen Standorten im In- und Ausland. Innovative, nachhaltige und betriebswirtschaftliche Kriterien sowie höchste Ansprüche an Qualität stehen dabei im Fokus.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen