München, 23. Januar 2019

HITZLER INGENIEURE nutzt IKOM Bau 2019 für Nachwuchssuche

HITZLER INGENIEURE startete die Woche auf der IKOM Bau 2019 an der Technischen Universität München (TUM). Dort hatte das Team wieder einmal die Gelegenheit, sich mit großartigen Talenten der TUM zu vernetzen und Studenten für die Projektsteuerung und HITZLER INGENIEURE zu begeistern.

Das Team von HITZLER INGENIEURE auf der IKOM Bau 2019 an der TU München.
© HITZLER INGENIEURE

„Wir sind immer gern auf der IKOM Bau, weil es eine top organisierte Messe ist“, sagt Verena Lazarus, Personalreferentin bei HITZLER INGENIEURE. „Wir sind mit einigen sehr interessierten und interessanten Kandidaten ins Gespräch gekommen. Für uns ist die IKOM Bau ein wichtiger Meilenstein in unserem jährlichen Messekalender, um Nachwuchskräfte für uns zu gewinnen und uns als attraktiven Arbeitgeber für die Studenten und Absolventen dieser erstklassigen Universität zu präsentieren.“

Wer HITZLER INGENIEURE kennen lernen und in die Welt des Bauprojekt-managements eintauchen möchte, hat jetzt die Chance: Das Ingenieurbüro mit Hauptsitz in München ist auf der Suche nach Praktikanten, Werkstudenten und Berufseinsteiger, die die Zukunft von HITZLER INGENIEURE mitgestalten wollen. Mehr Infos und Stellenangebote gibt es unter www.hitzler-ingenieure.de/karriere.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung